Ballongirlanden
Ballonbögen
Der große Ring
Fliegende Objekte
Das Herz
Sterne aus Ballons
Blumen Pflanzen Früchte
Riesen-Schmetterling
Windmühlen
Noch mehr Skulpturen
Schriftzüge
Logos
Wände und Mosaiken
Ballonkarussells und Baldachine
Casino-Dekorationen
Saaldekos
Bühnendekorationen
September/Oktober
Dezemberdekorationen
Dekorationen mit "Link-O-loons"
Lichtballons
Ballonaktionen
Kleindekos
Ballonfloristik
Ballonsäulen



Eine Ballonsäule ist im Prinzip nichts anderes als eine senkrecht aufgestellte Ballongirlande. Damit sie nicht gleich umfällt, wird die Ballonsäule meist mit einem Stab oder Rohr innen versteift und auf eine Fußplatte montiert, oder es wird ein großer Heliumballon am Kopfende befestigt, der sie ebenfalls aufrecht hält.



Ballontor



Zwei Säulen und ein Bogen aus Ballons gehen nahtlos ineinander über und formen so ein Ballontor. Eine Unterkonstruktion versteift die Ballongirlande, die sonst nicht halten würde.



Variationen

Planskizze für 3 Säulen in gestaffelter Höhe 







An einer Tankstelle
Die QSäule