Ballonschmuck für Ariana



Am 14. März kamen wir in Frankfurt an, wo das Flusskreuzfahrtschiff am Mainufer, in der Nähe des Bankenviertels, festgemacht hatte.
Freundliche Mitglieder der Crew - hauptsächlich Menschen aus Rumänien und Bulgarien - halfen uns, Gerätschaften und Materialien vom Auto zu unserem Arbeitsplatz an Bord zu schaffen.



Die Lounge am Heck des Schiffes wurde am ersten Arbeitstag zur Aufblasstation von BALLON-ROMANZEN umfunktioniert Die Lounge am Ende des ersten Arbeitstages


Auch ein Pausensnack muss schon mal sein! 



Als am Nachmittag des zweiten Einsatztages der Wind abflaut, wird der Arbeitsplatz auf das Sonnendeck des Schiffes verlegt, mit einem wunderschönen Ausblick auf den Main bei Frankfurt.



Marlene an der Aufblasstation 



Zur fertigen Deko

>>> 17.3.2012: "Ariana" wird getauft - die Dekoration wird fertig.


Eröffnung in Herzogenrath
Alles fertig!